Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis
Betreutes Wohnen

K&S Seniorenresidenz Rodgau

Zurück zur Übersicht
Logo der Einrichtung

K&S Seniorenresidenz Rodgau
Frankfurter Straße 78-80
63110
Rodgau-Nieder-Roden

Kontakt Allgemein

Telefon:
06106 - 770 29-0
Fax:
06106 - 770 29-100
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
K & S - Dr. Krantz Sozialbau und Betreuung SE & Co. KG
Rotenburger Straße 1
27367 Sottrum

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2009
Etagen:
4
Anzahl Plätze:
99
Anzahl Einzelzimmer:
59
Anzahl Doppelzimmer:
20
Zimmer mit eigenem Bad:
79

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Ja
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

Regelmäßige interne Schulungen finden statt.

Allgemeine Informationen

Portrait:

In der K&S Seniorenresidenz Rodgau zu wohnen heißt: Sicherheit und Geborgenheit, Fürsorge und beste Betreuung durch qualifiziertes Personal und ein ganzheitliches Pflegekonzept, zu dem auch menschliche Wärme und Nähe gehören. In der Residenz wird gern und fröhlich gefeiert: Geburtstage, jahreszeitbedingte Feste, Jubiläen, etc. Anlässe gibt es das ganze Jahr über genug. Hinzu kommen die vielen kulturellen, geselligen und seelsorgerischen Angebote.

Auf vier Geschossen bietet das Haus ausreichend Raum für die hellen und seniorengerecht ausgestatteten Ein- und Zwei-Bett-Pflegezimmer (jeweils mit eigenem Sanitärbereich) und die freundlichen Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume, die von allen Zimmern bequem erreichbar sind.

Die Bewohner sollen in unserer Einrichtung einen Lebensraum finden, der ihren Bedürfnissen in der jeweiligen besonderen Lebenssituation gerecht wird. Wir möchten allen ein hohes Maß an Lebensqualität bieten und ermöglichen.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
50
Bahn
Ja
Entfernung zur Bahn in Meter:
800

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Birgit
Nachname:
Kusch
Telefon:
06106 / 770 29 0
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Ja
Café
Ja
Kiosk / Laden
Ja
Friseur
Ja
Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Fernsehraum
Ja
Internetstation
Ja
Haustiere erlaubt
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja
Sonstiges:
Lichtdurchflutete und großzügig geschnittene Räume mit gemütlichen Atmosphäre zeichnen die Gemeinschaftsräume aus.

Neben der Cafeteria, einem beliebten Treffpunkt, laden auf jeder Ebene des Hauses gemütliche Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume zu zwanglosen Begegnungen und Gesprächen ein.

Bei schönem Wetter genießt man gern den Blick von den sonnigen Dachterrassen.

Der 'Snoezelenraum' ist ein speziell eingerichteter Raum für sensorische Stimulierungen, die das Wohlbefinden fördern. Der gezielte Einsatz von Lichteffekten, Musik, Gerüchen, Geräuschen, Tastempfindungen, Vibration und vieles andere bietet nicht nur angenehme Entspannung und sinnliche Anregung; beim Snoezelen werden kognitive Verarbeitungsprozesse aktiviert und das Gehirn wird entsprechend angeregt.

Zimmerausstattung

Dusche / Bad
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
14
bis:
31
Sonstiges:
Unsere großzügig geschnittenen Pflegezimmer sind geschmackvoll ausgestattet. Dazu gehören hochwertige Fußböden ebenso wie farbenfrohe Gardinen. Auch die Bäder mit den eleganten Sanitäreinrichtungen von Villeroy & Boch laden zum Wohlfühlen ein.

Selbstverständlich kann die Ausstattung mit eigenen, lieb gewordenen Möbelstücken ergänzt werden..

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Doppelzimmer
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

Pflege und med. Versorgung:
1,2
Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,1
Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0
Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0
Befragung der Bewohner:
1,0
Gesamtnote:
1,1
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.