Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis
Seniorenheim

AWO Seniorenzentrum Diez - Residenz Oranienstein

Zurück zur Übersicht


AWO Seniorenzentrum Diez - Residenz Oranienstein
Christiansweg 3 - 5
65582
Diez

Kontakt Allgemein

Telefon:
06432 / 932 25 0
Fax:
06432 / 932 26 1
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2000
Etagen:
4
Anzahl Appartements:
47
Einzimmerappartements
Ja
Zweizimmerappartements
Ja
Drei- oder Mehr- Zimmerappartements
Ja

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl der Mitarbeiter:
5
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Versorgung durch vertraglich an das Heim / Wohnanlage gebundene niedergelassene Ärzte
Ja
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Ja
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

Die regelmäßige Fort- und Weiterbildung des Personals ist Bestandteil der Zertifizierung der Betreuten Wohnanlage durch zwei unterschiedliche TÜV-Normen 

Fremdsprachen des Personals:
Englisch, Französisch und Niederländisch
Individuelle Unterstützung im Alltag durch Mitarbeiter des Hauses:
Für Ihre individuellen Bedürfnisse halten wir für Sie ein maßgeschneidertes Paket von Wahlleistungen vor
Pflege bei vorübergehender Krankheit:
Kurzzeitpflege, z.B. nach Krankenhausaufenthalt, im benachbarten Pflegeheim kann kurzfristig organisiert werden

Allgemeine Informationen

Portrait:

Was uns so besonders macht?

Sie können Ihr Leben frei gestalten - und haben gleichzeitig durch ein Notrufsystem die Sicherheit, dass jemand da ist, „wenn mal etwas ist". Unser fürsorgliches Betreuerteam unterstützt Sie auf Wunsch im Alltag. Ob Bügeln, Einkaufen oder Blumengießen: Wir helfen gerne! Die schöne Lage in unmittelbarer Nähe zum Diezer Hain lädt zum Erholen ein. Oder Sie genießen direkt von der Residenz aus den herrlichen Ausblick auf Limburg und das Lahntal!

Was uns wichtig ist

Eine angenehme Atmosphäre, zwanglose Möglichkeiten zur Kommunikation sowie freundliche, kompetente Ansprechpartner sind die Grundlage für das selbstständige, sichere Leben bei uns. Nur wenn Sie sich wohlfühlen, fühlen wir uns wohl. Wir geben Ihnen Sicherheit und Vertrautheit, dass Sie Ihr Leben führen können, so wie Sie es sich wünschen. Und wenn Sie Hilfen brauchen, unterstützen wir Sie nach Kräften. Wir möchten, dass Sie sich bei uns zu Hause fühlen. 

-----

Unser Haus wurde 2000 fertiggestellt. Es umfasst 47 Wohnungen unterschiedlicher Größe: 44 qm, 53 qm, 59 qm und 60 qm. Wohnungen ab 53 qm Größe können auch von Paaren bezogen werden.

Die Residenz Oranienstein ist Bestandteil des AWO-Seniorenzentrums Diez, das zusätzlich zur Betreuten Wohnanlage noch eine stationäre Altenpflegeinrichtung mit über 100 Plätzen umfasst. Diese Einrichtung trägt den Namen Haus am Hain und bietet neben der Pflege für körperliche Gesundheitseinschränkungen einen psycho - geriatrischen Wohnbereich, in dem das Pflegemodell von Prof. Erwin Böhm angewandt wird. Als Bewohner der Betreuten Wohnanlage geben wir Ihnen die Zusage, dass Sie falls von Ihnen erwünscht, sofort den nächst freiwerdenden für Sie geeigneten Platz in der stationären Altenhilfe erhalten.

Die Residenz Oranienstein bietet als Gemeinschaftseinrichtungen eine Bibliothek, ein abtrennbares Bistro, einen Gymnastikraum, ein Pflegebad, eine Waschküche mit zwei Waschautomaten und zwei Wäschetrocknern sowie auf der Außenfläche eine Bocciaanlage , einen begrünten Innenhof mit Sitzmöglichkeiten und eine Teichanlage. Neben dem Gebäude und den Wohnungen sind alle dazugehörigen Zugänge, Freiflächen und Verbindungswege barrierefrei. Abstellplätze für Rollstühle sind vorhanden. Auf zwei Parkflächen sind PKW-Stellplätze vorhanden. Sie können darüber hinaus einen für Sie reservierten und gekennzeichneten PKW-Stellplatz anmieten. Eine Gartenbaufirma pflegt Grünflächen und Pflanzen des Grundstücks, eine Reinigungsfirma hält Flure, Gemeinschaftsflächen und die Außenterrasse im Innenhof sauber. Bürgersteige und Gehwege werden von unseren Mitarbeitern der Haustechnik gekehrt und im Winter von Eis und Schnee geräumt und gestreut.

Das Haus verfügt über eine Brandmeldeanlage und besondere Feuerlöschausstattung, die beide regelmäßig überprüft werden. Für Gäste unserer Bewohner stehen zwei Gästezimmer zur Verfügung, die für Übernachtungen angemietet werden können. Preise erhalten Sie auf Anfrage. Die Wohnungen der Betreuten Wohnanlage werden unmöbliert vermietet. Neben einem Abstellraum in der Wohnung steht den Mietern noch ein Kellerraum zur Verfügung. Ein Waschmaschinenanschluss befindet sich in jedem Bad/WC. Selbstverständlich können Haustiere gehalten werden. Hier ist die Regelung im Mietvertrag zu beachten.

Bitte beachten Sie, dass unser Haus kein Altenpflegeheim ist, sondern hier die Regelungen der häuslichen Pflege angewandt werden.Beim Betreuten Wohnen ist die Selbständigkeit der Bewohner von besonderer Bedeutung. Daher sind Sie in der Wahl der Dienstleister vollkommen frei. Neben den Grund- und Wahlleistungen bieten wir freiwillig und unentgeltlich noch weitergehende Betreuungsleistungen an (zur Zeit: tägliche Anwesenheitsüberprüfung und Betreuung bei Krankheit und nach Krankenhausaufenthalt). Wenn Sie in die Residenz Oranienstein einziehen möchten, müssen Sie mindestens 60 Jahre alt sein. In unseren Gästezimmern besteht die Möglichkeit des Probewohnens, allerdings sind sie nicht barrierefrei. Unser Haus ist nach DIN ISO EN 9001-2000 durch den TÜV zertifiziert und dies schließt u.a. mit ein, dass die Qualität der Arbeit und die Zufriedenheit der Bewohner regelmäßig durch Befragungen ermittelt wird.  

Betreuungskonzept des Hauses:

Träger unserer Einrichtung ist der Bezirksverband Rheinland e. V.

Aus dieser Herkunft und Tradition heraus fühlen wir uns dem Menschenbild der Arbeiterwohlfahrt verpflichtet.

Wir sind uns bewusst, dass jeder Mensch in seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten einmalig ist.

Wir begegnen ihnen in Würde, Respekt und Achtung.

Wir setzen uns für kranke und behinderte Menschen ein, verteidigen Randgruppen und üben Toleranz. Diese grundsätzliche Haltung nehmen wir gegenüber Mitarbeitern, Bewohnern und deren Angehörigen ein.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen hilfs - und pflegebedürftige alte Menschen.

Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, ihnen ein Zuhause zu schaffen, das größtmögliche Selbstständigkeit und Freiheit ermöglicht, verbunden mit der Sorge und Pflege, die alte Menschen benötigen.

Wir legen Wert auf engagierte, fachlich kompetente Mitarbeiter/innen mit hoher Selbstverantwortung für ihr Tun und Handeln. Ihr Wissen und Können wird durch Fort - und Weiterbildung gestützt und erweitert.

Unsere Dienstleistung ist von hoher Qualität, verbunden mit einem ständigen Verbesserungsprozess.

Im Rahmen der uns zu Verfügung stehenden Mittel entwickeln wir Angebote, die sich den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Bewohner anpassen, um so eine höchstmögliche Zufriedenheit zu erzielen.

Mit den uns anvertrauten Mitteln gehen wir wirtschaftlich und kostenbewusst um und setzen uns für sorgsamen Umgang mit vorhanden Ressourcen ein.     

 


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zur Busstation in Meter:
10
Bahn
Ja
S-Bahn / U-Bahn
Ja
Nähe zum Zentrum in Meter:
1500

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Helmut
Nachname:
Hannappel
weitere Funktionen:
Einrichtungsleitung des benachbarten Pflegeheims Haus am Hain
Telefon:
06432 / 932 25 0
Fax:
06432 / 932 26 1
Email:
helmut.hannappel@awo-rheinland.de

Kontaktperson für Anfragen

Herr
Vorname:
Volker
Nachname:
Hermanns
Telefon:
06432 / 932 15 0
Fax:
06432 / 932 26 1
Email:
volker.hermanns@awo-rheinland.de
bitte wählen

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Tagespflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Nachtpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja

Merkmale der Einrichtung

Café
Ja
Kiosk / Laden
Ja
Garten
Ja
Großzügige Gartenanlage
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Bibliothek
Ja
Hobbyräume
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja
Sonstiges:
Neben der hauseigenen Wäscherei und den vorhandenen Anschlussmöglichkeiten für eine Waschmaschine in Ihrer Wohnung verfügt die Betreute Wohnanlage über eine Waschküche mit Waschautomaten und Trocknern.

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Ja
Küche / Kochmöglichkeit
Ja
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Internetanschluss
Ja
Haustelefon mit Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
44
bis:
60
Sonstiges:
Jede Wohnung verfügt zusätzlich über einen Kellerraum

Wohnoptionen

Appartement
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja
Appartement mietbar
Ja
Gästezimmer für Besucher
Ja
Haustiere erwünscht
Ja

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001
Ja
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.