Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis
Betreutes Wohnen

Alten- und Pflegeeinrichtung Am Seetor

Zurück zur Übersicht


Alten- und Pflegeeinrichtung Am Seetor
Seetorstraße 1
31737
Rinteln

Kontakt Allgemein

Telefon:
05751 / 89 39 00
Fax:
05751 - 8939 039
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die Alten- und Pflegeeinrichtung am Seetor befindet sich im Herzen 31737 Rintelns in der Seetorstraße 1. Hier genießen die Bewohner die Nähe zum pulsierenden Stadtleben. Die historische Altstadt zeichnet sich durch malerische Fachwerkhäuser aus. Die Gassen und Winkel der Stadt eignen sich hervorragend zum Bummeln mit den Enkeln und die lebhaften Plätze und kleinen Cafés laden zum Verweilen ein. All das ist in der kleinen Stadt möglich. Mit dem Auto erreicht man die Seniorenresidenz über die B238.

Das Pflegeheim am Seetor bietet vollstationäre Altenpflege an. Die Einrichtung hat einen gesonderten Fachbereich sowie ein spezielles Betreuungsprogramm für adipöse Bewohner. Das hochqualifizierte Personal steht den Senioren rund um die Uhr zur Verfügung und hat auch stets für Angehörige ein offenes Ohr. Die Einrichtung wurde am 18.06.2013 vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung geprüft und mit der Note 1,2 bewertet.

Das Alten- und Pflegeheim bietet insgesamt 81 stationäre Pflegeplätze an, die sich auf 67 Einzel- und sieben Doppelzimmer verteilen. Die barrierefreien Zimmer sind hell und großzügig gestaltet und verfügen über einen eigenen Sanitärbereich, einen Zimmernotruf, Fernseh- und Telefonanschluss. Auf Wunsch können die Bewohner auch eigene Möbel mitbringen, um sich ihr neues Zuhause so heimisch wie gewohnt einzurichten. Für den gemeinsamen Zeitvertreib und gemütliches Beisammensein stehen den Bewohnern ein Gemeinschaftsraum, das Nachtcafé und eine Dachterrasse zur Verfügung.

In der hauseigenen Küche werden täglich frische Mahlzeiten zubereitet. Die Bewohner können hier aus mindestens zwei Menüvorschlägen auswählen. Auch Schonkost, wie vegetarische oder für Diabetiker geeignete Speisen, finden sich auf der Speisekarte wieder. Für das physische und seelische Wohlbefinden der Senioren sorgt ein umfangreiches Beschäftigungsprogramm. Ob Spielenachmittage, Vorleserunde, Gymnastik, Gedächtnistraining, Kochen, Backen, Musizieren oder Bingo - für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ist gesorgt.

 


Größere Kartenansicht

Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.