Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis

AWO-Altenzentrum Eichenzell

Zurück zur Übersicht
Logo der Einrichtung

AWO-Altenzentrum Eichenzell
Am Riedrain 9
36124
Eichenzell

Kontakt Allgemein

Telefon:
06659 / 9 86 48 - 0
Fax:
06659 / 9 86 48 - 555
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Wilhelmshöher Allee 32 A, 34117 Kassel

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
110
Etagen:
3
Anzahl Plätze:
60
Anzahl Einzelzimmer:
60
Zimmer mit eigenem Bad:
60

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
22
Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
50
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

AWO-Altenzentrum Eichenzell - Das Haus

Das AWO-Altenzentrum Eichenzell ist ein Ort, das sich Menschen für ihr Leben im Alter wünschen. Es bietet fünf betreute Hausgemeinschaften, in denen jeweils bis zu elf Bewohner in einer familienähnlichen Wohnform zusammenleben. Lebendiger Mittelpunkt jeder Hausgemeinschaften und damit des gesamten Alltagslebens sind die geräumigen und gemütlich eingerichteten Wohnküchen mit dem offen, im Raum platzierten Herd als anregendem Zentrum. Jede Hausgemeinschaft kocht, führt hauswirtschaftliche Aktivitäten eines individuell geführten Haushaltes. Qualifizierte Alltagsbegleiter und Pflegefachkräfte betreuen die Bewohner rund-um-die-Uhr.

Pflegerisches Konzept

Die insgesamt 60 Bewohner des AWO-Altenzentrums Eichenzell leben in fünf Hausgemeinschaften. Die modernen Einzelzimmern mit Bad bieten genügend Platz für eigene Möbel und Erinnerungsstücke. Gemeinsam nutzen die Bewohner die geräumige Wohnküche als Treffpunkt und zum Zubereiten der Mahlzeiten. Unterstützt werden sie in ihrem Alltag von qualifizierten Pflegekräften und Alltagsbegleitern.

Ärtzliche Versorgung

Das AWO-Altenzentrum Eichenzell kooperiert mit allen niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie Krankenhäusern in der Region.

Besonderheiten

Eine Besonderheit im AWO-Altenzentrum Eichenzell ist die Nähe zur Kindertagesstätte. Gemeinsame Veranstaltungen, gegenseitige Besuche bringen immer wieder spannende Abwechslung und nette Begegnungen. Mehrere altengerechten ausgestattet Wohnungen liegen in direkter Nachbarschaft. Das Miteinander der Generationen ist Teil des Betreuungskonzepts. Die Außenanlage des Hauses bietet einen Sinnesgarten und eine Cafeteria sowie eine Freifläche für gemeinschaftliche Aktivitäten.

Freiwilligenarbeit

Über die Vermittlungsstelle AWO-Büro Aktiv kommen freiwillige Mitarbeiter ins Haus. Sie spenden ihre Freizeit und Fähigkeiten, leisten Besuchsdienste, bieten Aktivitäten und unterstützen unsere Veranstaltungen. Sie sind für die Bewohner und Mitarbeiter von unschätzbarem Wert und bilden eine weitere Brücke zum Leben außerhalb der Einrichtung.

Lage

Eichenzell hat viel zu bieten: das Barockschloss Fasanerie und die nahe Rhön laden zu Ausflügen ein. Die Nähe zum Oberzentrum Fulda bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und ausgezeichnete Verkehrsanbindungen (ÖPNV, ICE in Fulda, A 66, A 7, B 40, B 27) sorgen für beste Wohn- und Lebensqualität. Die unmittelbare Umgebung unseres AWO-Altenzentrums Eichenzell bietet ebenso vielfältige Möglichkeiten: ein städtischer Kindergarten und das Appartementhaus für Betreutes Wohnen fördern das Generationen übergreifende Miteinander.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
100
Bahn
Ja
Entfernung zur Bahn in Meter:
1000
Nähe zum Zentrum in Meter:
1000

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Uwe
Nachname:
Wenzel
Telefon:
06659 / 9 86 48 - 0
Fax:
06659 / 9 86 48 - 555
Email:
uwe.wenzel@awo-nordhessen.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Karin
Nachname:
Laube
Telefon:
06659 / 9 86 48 - 0
Fax:
06659 / 9 86 48 - 555
Email:
karin.laube@awo-nordhessen.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Haustiere erlaubt
Ja
Hausmeisterservice
Ja
Fahrdienst
Ja
Schließfächer
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja
Sonstiges:
Cafeteria
Wellnessbäder
Whirlpool-Wanne
Fußpflege kommt ins Haus
Frisör kommt ins Haus
Geschützter Sinnesbereich

Zimmerausstattung

WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Rolladen elektrisch
Ja
Sonnenschutz
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Internetanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
25

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Gesamtnote:
1,7
Datum:
03.08.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.