Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis

Mediana St. Ulrich

Zurück zur Übersicht
Logo der Einrichtung

Mediana St. Ulrich
Bonifatiusweg 4
36088
Hünfeld

Kontakt Allgemein

Telefon:
06652 / 96 86 - 0
Fax:
06652 / 96 86 - 30
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Mediana St. Ulrich GmbH

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das Mediana St. Ulrich blickt bereits auf eine über 50-jährige Tradition zurück und ist fester Bestandteil der Hünfelder Stadtgeschichte.

Nach Neubau und Umzug im Herbst 2010 eröffnete das Mediana St. Ulrich erneut seine Türen und besticht durch individuelle Hausgemeinschaften mit familienähnlichen Kleingruppen von 12 Bewohnerinnen und Bewohnern, welche in ihrem Alltag begleitet, gepflegt und betreut werden. Ziel ist es, die Ressourcen und Kompetenzen des älteren Menschen zu erhalten und eine alltagsnahe Teilhabe am Leben zu ermöglichen. Dabei ist es unser täglicher Anspruch institutionelle Strukturen abzubauen und die Betreuung und Begleitung von Senioren in das Alltagsleben des sozialen Umfeldes zu integrieren. Durch die unmittelbare Nähe zum Stadtzentrum erreicht man die Innenstadt in nur wenigen Minuten zu Fuß und findet dort alle Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Die entzückende Kleinstadt Hünfeld, inmitten der herrlichen Landschaft der Rhön und des Hessischen Kegelspiels, hat sich in den letzten Jahren fantastisch entwickelt und zählt heute zu den vorbildlichsten Mittelzentren Hessens.

Leistungsspektrum vom Mediana St. Ulrich

Das Mediana St. Ulrich ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung gemäß Heimgesetz und verfügt über 117 Plätze der Dauerpflege, davon 9 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze. Die Pflege, Betreuung und Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner geschieht in vollstationären Hausgemeinschaften. Diese Konzeption für die stationäre Altenhilfe wird auch als 4. Generation des Altenpflegeheimbaus bezeichnet. Besondere Kennzeichen dieser Konzeption sind der weitgehende Abbau zentraler Dienste und die Orientierung an einer alltags-normalen Tagesstruktur innerhalb der Hausgemeinschaft.

Vollstationäre Dauerpflege

Die vollstationäre Dauerpflege wird grundsätzlich in Einzelpflegeapartments angeboten. Die Größe der Apartments erlaubt auf Wunsch ein gemeinsames Beziehen, z.B. für Ehepaare.

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege wird ebenfalls grundsätzlich in Einzelapartments angeboten.


Größere Kartenansicht

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Chris
Nachname:
Heumüller
Telefon:
06652 / 96 86 - 0

Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.