Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis
Betreutes Wohnen

Seniorenzentrum Nora

Zurück zur Übersicht
Logo der Einrichtung

Seniorenzentrum Nora
Danziger Str. 1
31867
Lauenau

Kontakt Allgemein

Telefon:
05043 / 40 13 - 11
Fax:
05043 / 40 13 - 13
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
AMAL Care GmbH
Danziger Str. 1
31867 Lauenau

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2002
Letzte Sanierung:
2010
Etagen:
3
Anzahl Plätze:
122
Anzahl Einzelzimmer:
118
Anzahl Doppelzimmer:
2
Zimmer mit eigenem Bad:
10

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
45
Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
50
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

Fortbildungen finden für alle Bereiche regelmäßig durch externe und interne Dozenten statt.

Fremdsprachen des Personals:
türkisch, russisch, polnisch, spanisch, arabisch, englisch und italienisch

Allgemeine Informationen

Portrait:

Unser Haus ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung für Dauer-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege. Die Bewohner des Hauses genießen das nette Ambiente und die familiäre Atmosphäre.

Das Seniorenzentrum NORA ist ein modernes, lebendiges Zentrum, das dem pflegebedürftigen Menschen eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte, professionelle Pflege bietet, um die im Alltag auftretenden Behinderungen zu kompensieren, die Kraftquellen des Menschen zu erhalten und zu fördern.

Die aktivierende Pflege soll dem Pflegebedürftigen helfen, trotz seines Hilfebedarfs eine möglichst weitgehende Selbständigkeit im täglichen Leben zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen.

Im Seniorenzentrum NORA werden alle Leistungen der Grund- und Behandlungspflege von erfahrenem, geschultem Personal mit dem Streben nach höchstmöglicher Qualität erbracht.

Das Seniorenzentrum NORA ist in 6 Wohn­gemeinschaften mit insgesamt 122 Pflege­plätzen gegliedert.

Die komplett mit Schrank, Pflegebett, Nachtschrank, Tisch und zwei Stühlen ausgestatteten Einzelzimmer (ca. 16 qm) können auf Wunsch mit eigenen Möbeln ergänzt werden.

Ein modernes, barrierefreies Bad rundet die Zimmerausstattung ab. Alle Zimmer sind mit einer 24-Stunden-Notrufanlage, Telefon- und TV-Sat-Anschluss ausgestattet. Ein DSL-Internet­anschluss ist auf Wunsch möglich.

Betreuungskonzept des Hauses:

"Behandele jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest"

Im Mittelpunkt unseres pflegerischen Denkens und Handelns steht der Bewohner mit seiner Biographie.

Für seine Pflege und Betreuung orientieren wir uns am humanistischen Menschenbild, die Grundelemente einer humanitären Pflege sind für uns maßgebend und richtungweisend.

Wir achten das Selbstbestimmungsrecht des Bewohners, beraten ihn über Möglichkeiten zur Problemlösung und bieten ihm Begleitung an. Wir arbeiten Ressourcenorientiert und respektieren seine Entscheidungen. Im Pflegeprozess beziehen wir ihn aktiv mit ein.

Ganzheitliche aktivierende Pflege und Betreuung wird von uns für jeden einzelnen Bewohner individuell und effektiv geplant, durchgeführt, in der Pflegedokumentation dokumentiert und in der Pflegevisite überprüft.

Wir arbeiten nach dem Modell der Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel, einer fähigkeitsorientierten fördernden Prozesspflege mit dem AEDL-Strukturmodell.

Nach Möglichkeit beziehen wir die persönliche Bezugsperson des Pflegebedürftigen in den Pflegeprozess ein.

Die Pflege wird von uns nach wissenschaftlich anerkannten Pflegestandards durchgeführt.

Wir arbeiten wirtschaftlich, effektiv und auf dem neuesten Stand der Pflegewissenschaft. Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen überprüfen und erweitern wir unser Wissen.

Zum Wohlergehen der Bewohner arbeiten wir mit den Angehörigen, Betreuern, Ärzten und Mitarbeitern anderer Berufsgruppen zusammen.

Alle Mitarbeiter tragen die Verantwortung für die Pflegequalität des Hauses unterstützen aktiv den kontinuierlichen Verbesserungsprozess zum Wohle der Bewohner.

Die Mitarbeiter achten auf Teamgeist und eine gute Zusammenarbeit.

Dieses Leitbild dient als Orientierung für unsere tägliche Arbeit.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
250
Nähe zum Zentrum in Meter:
300

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Raid
Nachname:
El-Salmi
Telefon:
05043 / 40 13 - 11
Fax:
05043 / 40 13 - 13
Email:
info@seniorenzentrum-nora.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Angela
Nachname:
Gerdes
Telefon:
05043 / 40 13 - 12
Fax:
05043 / 40 13 - 13
Email:
info@seniorenzentrum-nora.de

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Kiosk / Laden
Ja
Friseur
Ja
Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Fernsehraum
Ja
Haustiere erlaubt
Ja
Hausmeisterservice
Ja
Fahrdienst
Ja
Garage / Stellplatz
Ja
Schließfächer
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja

Zimmerausstattung

WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Sonnenschutz
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Internetanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
16
bis:
24

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Doppelzimmer
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja
Wohnberechtigungsschein
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Gesamtnote:
1,1
Datum:
08.07.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.